Kunsttherapeutische Abendgruppe für Frauen*

zu den Themen Selbstliebe und Lust  

 

Schenken wir uns und unserer Lust mehr Aufmerksamkeit. Sagen wir „Ja“ zu uns, so wie wir sind, mit all unseren Wünschen, Bedürfnissen und Eigenarten. An vier Montagen im November nehmen wir uns Zeit um der eigenen Selbstliebe und Lust auf die Spur zu kommen. 

 

  • Was bedeutet Lust für mich?
  • Wie ist mein Verhältnis zu meinem Körper?
  • Kenne ich meine Sehnsüchte?
  • Sorge ich für meine Bedürfnisse?
  • Erlaube ich mir, meine wilde und kraftvolle Seite zu leben?
  • Wie erlebe ich meine Grenzen?
  • Was sind meine Ängste?
  • Wie gehe ich mit meiner Unlust um?
  • Fühle ich meine Verletzlichkeit?
  • Habe ich Mut zu Neuem?

 

Mit Hilfe von kunsttherapeutischen Methoden setzen wir uns kreativ, achtsam und lustvoll mit diesen und ähnlichen Fragen auseinander. Das Seminar ist erfahrungsorientiert. Der Fokus liegt auf der Entfaltung der eigenen Erlebnisfähigkeit und dem Erkunden eigener Wünsche und Bedürfnisse. 

 

 

Zielgruppe:

Für Frauen*, jeder sexuellen Orientierung, Lebens- und Beziehungsform, die sich den Themen Lust und Sexualität in einem geschützten Rahmen achtsam zuwenden wollen. Spezielle Erfahrungen werden nicht vorausgesetzt.

 

Termine: Montag 6./13./20./27. November 2017 jeweils 19:00 - 21:30 

 

Ort: Naturheilpraxis Am Born 19 22765 Hamburg

 

Kosten: 75  -110  (nach Selbsteinschätzung)

 

Anmeldung und Fragen hier: